Zar & Tot the Crocheted Cephalopods

Häkelmuster Oktopus:
Zar & Tot, die gehäkelten Kopffüßer

Aus Garn kreierte Liebe für eine Kindheit voller Umarmungen, Spiel und Abenteuer

– MUSTER BALD AUCH AUF ENGLISCH VERFÜGBAR – 

Die original Häkelmuster der Dänin Emily Cantio für Oktopus und Kalmar

Darf ich vorstellen: Zar & Tot, zwei entzückende gehäkelte Tintenfische, die jedes Frühchen, Baby und Kind jeden Alters ins Herz schließen wird. Mit ihren zahlreichen weichen und anschmiegsamen Armen lindern Zar und Tot Stress, trocknen Tränen und unterstützen die soziale Entwicklung während des Heranwachsens. Sie helfen Kindern, mit Angst, Sorgen, Trennung und dem Unbekannten umzugehen. Zar und Tot sind zwei tolle Freunde, die immer bedingungslos zuhören und sicheren Trost spenden, selbst wenn Mama und Papa mal nicht da sind.

Gehäkelte Oktopusse wirken beruhigend auf Babys

Dank ihrer vielen Arme bereiten die gehäkelten Kopffüßer Zar und Tot große Freude. Vor allem auf Babys und Kleinkinder haben die gehäkelten Kraken oder Kalmare eine positive Wirkung, da ihre weichen Arme den Kleinen ein Gefühl von Ruhe und Geborgenheit schenken. In dänischen Krankenhäusern gesammelte Daten ergaben, dass gehäkelte Tintenfische nicht nur eine beruhigende Wirkung auf Babys haben, sondern gleichzeitig auch auf besorgte Eltern. Neugeborene Babys fühlen sich besonders in Umgebungen geborgen, die an den Mutterleib erinnern, weshalb ein gehäkelter Oktopus oder Kalmar dabei eine große Hilfe sein kann. Aus der Gewohnheit, die Nabelschnur im Mutterleib zu greifen, halten sich Babys gerne an etwas fest. Dafür eignen sich die gehäkelten Krakenarme bzw. Tintenfischtentakel besonders gut, da ihre Form ideal in die Hand eines Säuglings passt und leicht zu greifen ist. Außerdem liegen Babys gerne eng an Gegenständen oder Personen, da auch das sie an die Zeit im Mutterleib erinnert, wo sie sicher waren, aber nur wenig Platz hatten. So kann der Tintenfisch ein Gefühl der Sicherheit spenden und Stress abbauen, indem er direkt neben dem Kind liegt und die Arme so platziert sind, dass das Kind diese leicht greifen kann und so die Sicherheit findet, die es aus dem Mutterleib kennt.

Perfekte Spielgefährten, die ein sicheres Gefühl schenken und die Sinne anregen

Die Kopffüßer Zar & Tot sind nicht nur tolle Schlaf- und Spielgefährten, sondern regen auch die Sinne der Kinder an. Die Saugnäpfe an den Tentakeln der Meeresbewohner stimulieren den Tastsinn, während die kontrastreichen Farben den Sehsinn anregen. So fällt es Babys leichter, die Farben zu erkennen, da ihr Farbwahrnehmung anfangs noch eingeschränkt ist. Die gehäkelten Kraken und Kalmare eignen sich außerdem für Kinder in der oralen Phase, in der alles in den Mund genommen wird, da die Arme leicht zu greifen und in den Mund zu stecken sind. Die Kopffüßer können ganz einfach gewaschen werden, solange Sie Baumwollgarn und waschbeständige Füllungen verwenden. Alternativ können Sie die Tierchen nach Belieben auch aus Bio-Baumwolle häkeln. Wenn der Tintenfisch zusätzlich Geräusche machen soll, können Sie Glöckchen in die Füllung des Körpers oder der Arme geben oder eine kleine “Spieluhr” in den ausgestopften Körper einarbeiten.

Unser Sohn liebt seinen gehäkelten Kalmar und Oktopus zum Spielen und Schlafen über alles. Vor allem Zar, den er am Tag seiner Geburt bekam! Als er noch ein Neugeborenes war, haben wir zum Einschlafen oft mit den Tentakeln herumgespielt. Der gehäkelte Kopffüßer war zu diesem Zeitpunkt das perfekte Spielzeug, denn unser Baby konnte ihn mit seinen Händchen greifen und sie darin vergraben. Inzwischen liebt er es, mit seinem gehäkelten Kalmar und Oktopus zu spielen und mit seinem Mund zu erkunden.

Verständliche Häkelmuster mit guten Erklärungen und Anleitungsbildern

Die Häkelmuster sind mit eindeutigen Erklärungen und vielen Bildern gestaltet, sodass sie sich auch für Häkelanfänger ideal eignen. Zusätzlich zu den detaillierten Bildern am Ende der Muster, wird in einer extra Bildanleitung erklärt, wie man die Saugnäpfe häkelt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Häkelprojekt sind und selbst ein kleines Kind haben, oder jemanden kennen, für den Zar und Tot genau das Richtige sind, dann legen Sie noch heute los! Zar und Tot sind übrigens auch ein tolles Geschenk für kleine Neugeborene!

Digitale Häkelmuster

Die Zar und Tot Häkelmuster können Sie hier auf dieser Website kaufen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kaufs erhalten Sie umgehend eine E-Mail mit dem Beleg und einem Link zum Herunterladen des Häkelmusters als druckfreundliche PDF-Datei.

Beachten Sie, dass es eine Download-Beschränkung gibt. Speichern Sie daher die PDF-Datei nach dem Herunterladen unbedingt auf Ihrem Computer oder Smartphone. Der Download-Link verfällt nach 3 Monaten. Bei einigen unserer Kunden ist das Problem aufgetreten, dass die E-Mail mit dem Download-Link im Spam-Ordner gelandet ist. Sollten Sie die E-Mail mit dem Download-Link ein paar Minuten nach Abschluss des Kaufs nicht erhalten haben, dann überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie mich.

Praktische Informationen

Aus Sicherheitsgründen sollten die Fangarme im ausgestreckten Zustand maximal 22 cm lang sein. Wenn ein Arm mehr als 22 cm misst, müssen Sie sich mit weniger Luftmaschen begnügen. Meiner Meinung nach ist es besser, wenn die Tentakeln kürzer als 22 cm sind, wenn der Kopffüßer an ein Neugeborenes verschenkt werden soll. Auch die Verwendung von Sicherheitsaugen kann eine Erstickungsgefahr darstellen, wenn sie z.B. durch Einreißen des Stoffes abgerissen werden. Anstatt Sicherheitsaugen zu verwenden, können Sie sie einfach selbst häkeln!

Generell gilt, dass diese Oktopusse und Tintenfische fest gehäkelt werden sollten. Die Füllung sollte nicht durch den gehäkelten Stoff dringen, wenn das Spielzeug gedehnt und daran gezogen wird. Außerdem macht das enge Häkeln die Tiere haltbarer. Für einen waschbaren Oktopus oder Kalmar, sollten Sie mit Baumwolle häkeln und eine waschbare Füllung wählen.

Follow @strikle.dk on Instagram